Die spirituelle Onlinehilfe - Was sie nicht leisten kann...

Egal wie viel man über etwas liest, letztlich bleibt es Information, wenn ich es nicht lebe. Wissen und Information dient letztlich also nur der Kompensation von Angst, der Angst vor Veränderungen, der Angst vor dem Neuen oder Unbekannten.

Die Worte, die ich lese sind niemals wahr, denn wahr werden sie erst, wenn ich sie in meinem innersten fühle und in meinem Leben wahr werden lasse. Das bedeutet, dass Wahrheit, die sich in Worten ausdrückt, eher eine Momentaufnahme ist, in der die Worte mit den Gefühlen dieses Momentes übereinstimmen.

Das wirft jedoch ein paar interessante Fragen auf: wie oft in meinem Alltag stimmt das was ich sage auch mit dem überein, was ich gerade fühle? Und wie oft entspricht das was ich fühle, meinem wahren Wesen, also meinen wahren Gefühlen? Wie sehr achte ich überhaupt bei dem was ich sage auf das, was ich fühle?

.

Worte sind nur das Gerüst für den Geist der dahinter steckt!

.

Sie können hilfreich sein,

um den Geist zu transportieren,

von Herz zu Herz,

von Seele zu Seele!

.

Durch sie kann ich Wunderbares erschaffen,

wenn sie meinem wahren Wesen entsprechen,

dem ich erlaube,

sich in mir zu offenbaren.

.

So vieles ist mit Worten möglich:

Meditationen führen, Gebete kundtun, Missverständnisse aufklären, meinen Gefühlen Ausdruck verleihen, mein Innerstes offenbaren, das Herz eines andern berühren...

.

Wahr sind sie jedoch nur,

wenn sie in dem Augenblick, indem ich sie spreche,

mit meinen Gefühlen übereinstimmen,

und wenn meine Gefühle, die ich gerade empfinde

mit meinem wahren Wesen übereinstimmen!

Das ist wahrlich eine Kunst,

in der ich wohl immer weiter lernen werde!

.

Aber Worte können auch ablenken und täuschen,

weil der Geist sich versteckt, der hinter ihnen wirkt.

.

Deshalb bin ich wach und frohen Mutes

und achte auf den Geist,

der in mir wirkt!

.

Wissen und Worte sind nie mehr als Wegweiser

und es ist sicherlich unsinnig,

an den Wegweisern festzuhalten oder sie zu sammeln,

anstatt den Weg zu gehen in dessen Richtung sie zeigen

und auf den sie doch eigentlich nur hinweisen wollen!!!

.

Soviel also zu Wissen, Worten und Wahrheit. Diese Website dient als Hilfestellung ist aber nicht mit einem Seminar oder einem persönlichen Gespräch zu vergleichen und auf gar keinen Fall mit einer persönlichen Erfahrung. In die Energie einer Gruppe über zwei oder drei Tage einzutauchen ist etwas Wunderbares. Einem Menschen persönlich zu begegnen ist durch kein Wissen der Welt zu ersetzen. Somit wird vielleicht klar, was diese Website nicht leisten kann: Die Erfahrung einer persönlichen Begegnung, in der man den anderen einmal ganz als Mensch erlebt und die Erfahrung der persönlichen Begegnung mit der geistigen Welt.


Home